Die defekte Realität

9,00 

Gabriele Dieckmann nimmt die Leserinnen und Leser in diesem Buch mit auf eine abwechslungsreiche Lesereise.
Sie setzt sich in ihren Geschichten und Gedichten mit der “defekten Realität” auseinander.
Dabei beobachtet sie die Menschen in verschiedenen Situationen und aus verschieden Blickwinkeln:
Mal lustig, mal traurig, aber immer kritisch.
Das Lesen wird zu einem Vergnügen mit Nebenwirkungen.

Artikelnummer: 9-783-947848-15-7 Kategorien: , Schlagwörter: , ,